HC Haiming

In Haiming im Ötzthal stand das erste Auslandrennen auf dem Programm und damit der erste Eliminator-Sprint der Saison für mich.

Trotz einem Rutscher in einer Kurve konnte ich mich mit der 15. Zeit ungefährdet für die Finalläufe qualifizieren.

Neben Daniel Federspiel, dem Star der Eliminatorszene zurzeit, stand ich dann im ersten Heat. Seine Startbeschleunigung war durchaus beeindruckend. Schnell hatte ich 5m Rückstand, legte aber eine saubere Runde hin und so waren die zwei weiteren Gegner schon nach der ersten Runde abgehängt. Federspiel nahm etwas raus, sodass ich ihn sogar überholen konnte. Er liess mich an der Spitze gewähren und so gewann ich diesen Heat.

Im zweiten Heat traf ich wieder auf Federspiel sowie auf Stefan Peter, der Topsprinter unseres WHEELER - iXS Teams. Am Start kam ich nicht gut weg und war schnell im Rückstand. So war natürlich gegen die beiden Topsprinter nicht viel auszurichten. Ich wurde schliesslich als 13. klassiert und war eigentlich ziemlich zufrieden damit.

 

 

Am Sonntag dann, fand bei schönem Wetter das Cross Country Rennen statt. Leider konnte ich den Schwung aus dem Eliminator nicht ganz mitnehmen und schlug mich unter meinem Wert. Über die längere Distanz plagt mich derzeit ein Energietief, welches ich mir aufgrund meiner Trainingswerte nicht erklären kann. Aber ich bin sicher, dass die Raceform bald wieder zurück kommt. weiter geht's am Freitag bei Eliminator in Solothurn und dem XC Rennen am Samstag. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Radbar

St. Gallerstrasse 48

8716  Schmerikon 

Tel:  055 292 21 00

E-Mail:  info@radbar.ch

 

Anfahrt       

 

Öffnungszeiten:

Montag:         

Dienstag:       

Mittwoch:      

Donnerstag: 

Freitag:           

Samstag:  

Alle Tage über 

 

geschlossen

1000 - 1900

1000 - 1800

1000 - 1800

1000 - 1900

0800 - 1300

Mittag offen

 

 

Bike meets Skeleton 

Radbar-Racing Team