Eliminator SM und Gigathlon

Bei der Eliminator SM fuhr ich in der Quali die 17te Zeit. Dies reichte leider knapp nicht ins Finale der besten 16. Natürlich wär ich gerne in den Finalläufen gestanden. Als ehemaliger Marathonfahrer bin ich aber vorerst zufrieden. Die Transformation zum XCE/XCO Fahrer dauert, aber schreitet voran...

 

Am Montag startete ich mit dem Eitzinger Sports Team am Gigathlon. Es sollte eine unvergessliche Woche werden, mit grossem Teamspirit, tollen Strecken und perfektem Wetter.

Meine persönliche Leistung war etwas durchzogen. An drei Tagen war sie top, einmal top aber vom Pech zunichte gemacht und zweimal war ich nicht zufrieden.

Ab der Transalp letztes Jahr war ich konstanter. Ich glaube zu wissen wiso und kann die Erfahrungen beider Rennen in mein nächsten Mehrtagesabenteuer mitnehmen. Welches das sein wird, werden wir dann noch sehen.

 

Vielen Dank an Peter Eitzinger für das Ermöglichen dieses Abenteuers. Danke an Pierre, Rahel, Mélanie und Patrick für das tolle Teamerlebnis. Danke an David, Zoe und Familie Röthlisberger für die Schlafplätze.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Radbar

St. Gallerstrasse 48

8716  Schmerikon 

Tel:  055 292 21 00

E-Mail:  info@radbar.ch

 

Anfahrt       

 

Öffnungszeiten:

Montag:         

Dienstag:       

Mittwoch:      

Donnerstag: 

Freitag:           

Samstag:  

Alle Tage über 

 

geschlossen

1000 - 1900

1000 - 1800

1000 - 1800

1000 - 1900

0800 - 1500

Mittag offen

 

 

Bike meets Skeleton 

Radbar-Racing Team